Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


28/07/2014

Hier entsteht eine neue Inernetseite.

Vielen Dank für ihr verständnis.

Theaoter, is wat för´n Ogenblick. Wenn dat Bühnenlicht nao dei Vorstellung utgaht, dann is dat nicht tau wedderhaolen. Tauken maol sütt man woll dat süftige noch maol, aober alle hebbt sick und alls hett sick verännert.

Kiekt bi us rin. 

Theater ist eine Kunst des Augenblicks. Wenn das Bühnenlicht nach einer Vorstellung erlischt, dann ist etwas Unwiederholbares zu Ende gegangen. Am nächsten Abend sehen wir vielleicht dieselbe Geschichte, aber alle haben sich und alles hat sich verändert.

Folgen Sie unseren Spuren.